Baumanns Delta Tour-Tagebuch / 2. Etappe

Im Sprintchaos glücklos

Von Eric Baumann

Foto zu dem Text "Im Sprintchaos glücklos"
Eric Baumann (NetApp) Foto: ROTH

13.06.2010  |  (rsn) - Die Rundfahrt ist zu Ende und wir haben unser gestecktes Ziel – einen Podiumsplatz - leider nicht erreicht. Trotzdem war die letzte Etappe aus meiner Sicht recht positiv!

Wir sind mannschaftlich richtig gut aufgetreten und jeder hat seinen Job gut gemacht. Von Anfang an war wieder richtig gut Zug auf der Kette, jeder wollte in die Gruppe, weil zwölf Kopfsteinpflasterpassagen auf uns warteten.

Nach 20 Kilometern haben es drei Mann geschafft, sich vom Feld abzusetzen. Im Feld kehrte etwas Ruhe ein. Nach 80 Kilometern wurde es dann wieder sehr nervös, denn es folgten einige Pflasterpassagen hintereinander, wo wir aber immer vorne dabei waren.

Die Ausreißer wurden vom Team Garmin an der langen Leine gelassen, bevor es am Ende zum Massensprint kam. Jan, Schilli und ich spannten uns dann vor Schorni und wollten ihn in die bestmögliche Position für den Sprint bringen.

Leider verlor er im Sprintchaos unser Hinterrad, so das Schilli mit Platz 13 unser bester Mann war. Trotz alledem sind wir guten Mutes für die kommenden Rennen, denn mit ein bisle mehr Glück wäre heute mehr drin gewesen.

Bis zum nächsten Mal

Euer Eric

NetApp-Sprinter Eric Baumann bestreitet bei der Delta Zeeland Tour seine erste Rundfahrt nach langer Verletzungspause. Auf Radsport News führt der 30 Jahre alte Leipziger Tagebuch seinen Einsatz in den Niederlanden.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Critérium du Dauphiné (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)
  • Grand Prix Cycliste de (2.2, CAN)
  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)
  • Midden-Brabant Poort Omloop (1.2, NED)
  • Tour of Malopolska (2.2, POL)
  • Oberösterreichrundfahrt (2.2, AUT)
  • Ronde de l´Oise (2.2, FRA)
  • Baloise Belgium Tour (2.HC, BEL)
  • Tour de Korea (1.2, KOR)