Suspendierung wegen finanzieller Schwierigkeiten

UCI entzieht Vorarlberg-Corratec die Lizenz

Foto zu dem Text "UCI entzieht Vorarlberg-Corratec die Lizenz"

Vorarlberg-Corratec-Teamchef Thomas Kofler

12.06.2010  |  (rsn) – Dem österreichischen Zweitdivisionär Vorarlberg-Corratec ist wegen finanzieller Schwierigkeiten vom Weltradsportverband UCI bis auf Weiteres die Lizenz entzogen worden. Das bestätigte UCI-Sprecher Enrico Carpani gegenüber cyclingnews.com.

Der Rennstall von Teammanager Thomas Kofler wurde vorläufig aus der Liste der ProContinental-Mannschaften gestrichen und darf keine Rennen mehr bestreiten, solange die finanziellen Probleme nicht gelöst sind.

Bei der Oberösterreich-Rundfahrt (Kat. 2.2) ist das Team als österreichische Nationalmannschaft am Start.

Auf Anfrage von Radsport News kündigte Kofler eine Erklärung für "Montag, spätestens Dienstag" an.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)
  • Tour of Slovenia (2.HC, SLO)
  • ZLM Tour (2.1, NED)
  • Tour de Beauce (2.2, CAN)