Auch Eisel und Albasini nominiert

Columbia: Grabsch, Greipel, Martin in erweitertem Tour-Aufgebot

Foto zu dem Text "Columbia: Grabsch, Greipel, Martin in erweitertem Tour-Aufgebot"
Bert Grabsch (li.) und Tony Martin (beide HTC-Columbia) bei der Kalifornien-Rundfahrt 2010 Foto: ROTH

07.06.2010  |  (rsn) – Mit Tony Martin, André Greipel und Bert Grabsch stehen drei deutsche Fahrer im 15-köpfigen erweiterten Tour-Aufgebot von HTC-Columbia. Gute Chancen ausrechnen dürfen sich auch der Österreicher Bernhard Eisel und der Schweizer Michael Albasini, die ebenfalls vorläufig nominiert wurden.

Die endgültige Entscheidung über die neun Tour-Starter wird am Tag nach dem Ende der Tour de Suisse fallen, wie Teamchef Rolf Aldag am Montag nochmals gegenüber Radsport News bestätigte.

Das Columbia-Aufgebot: Michael Albasini, Lars Ytting Bak, Mark Cavendish, Bernhard Eisel, Maxime Monfort, Mark Renshaw, André Greipel, Hayden Roulston, Adam Hansen, Michael Rogers, Bert Grabsch, Tony Martin, Peter Velits, Konstantin Sioutsou, Frantisek Rabon

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Critérium du Dauphiné (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)
  • Grand Prix Cycliste de (2.2, CAN)
  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)
  • Midden-Brabant Poort Omloop (1.2, NED)
  • Tour of Malopolska (2.2, POL)
  • Oberösterreichrundfahrt (2.2, AUT)
  • Ronde de l´Oise (2.2, FRA)
  • Baloise Belgium Tour (2.HC, BEL)
  • Tour de Korea (1.2, KOR)