Ronde van Limburg

Glasner muss sich nur de Jonge geschlagen geben

Foto zu dem Text "Glasner muss sich nur de Jonge geschlagen geben"
Maarten de Jonge (Cyclingteam Jo Piels) gewinnt die Ronde van Limburg vor Björn Glasner (Kuota-Indeland). Foto: ROTH

07.06.2010  |  (rsn) - Björn Glasner (Kuota-Indeland) hat am Sonntag bei der Ronde van Limburg nur knapp den Sieg verpasst. Nach 187 schweren Kilometern durch die südlichen Niederlande musste sich der 37-Jährige nur dem Niederländer Maarten de Jonge (Cyclingteam Jo Piels) geschlagen geben. Hinter dessen Landsmann Bart van Haaren (Van Vliet) fuhr Glasners niederländischer Teamkollege Luc Hagenaars auf Rang vier.

Nachdem sich das Feld in viele kleine Gruppen geteilt hatte, waren Glasner und Hagenaars im Finale mit einer Spitzengruppe auf und davon gezogen, die ihrerseits im Schlussanstieg noch auseinanderfiel. Im Zielsprint hatte de Jonge die größten Reserven.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Bredene Koksijde Classic (1.HC, BEL)
  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Tour de Taiwan (2.2, JPN)