Australier gewinnt Philadelphia International Championship

Goss auch in den USA top

Foto zu dem Text "Goss auch in den USA top"
Matthew Goss (HTC-Columbia) gewinnt die 9. Etappe des Giro d´Italia. Foto: ROTH

06.06.2010  |  (rsn) - Matthew Goss (HTC Columbia) hat das US-Eintagesrennen Philadelphia International Championship (Kat. 1.HC) gewonnen. Der 23-jährige Australier, zuletzt Etappensieger beim Giro d`Italia, setzte sich nach 251 Kilometern im Sprint gegen den Slowaken Peter Sagan (Liquigas) und den Norweger Alexander Kristoff (BMC) durch und feierte seinen zweiten Saisonsieg.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Tour de Taiwan (2.1, TPE)