62. Dauphiné

Quick Step mit Cataldo und Stauff nach Südfrankreich

Foto zu dem Text "Quick Step mit Cataldo und Stauff nach Südfrankreich"
Andreas Stauff (Quick Step) Foto: ROTH

04.06.2010  |  (rsn) – Der Italiener Dario Cataldo und der Belgier Kevin Seeldraeyers führen ihr Quick Step-Team beid er am Sonntag beginnenden 62. Dauphiné (6. – 13. Juni) an. Der 25 Jahre alte Cataldo zeigte zuletzt beim Giro d’Italia ansprechende Leistungen und wurde im Bergzeitfahren hinauf zum Kronplatz Neunter. Im acht Fahrer starken Aufgebot steht auch der Kölner Neo-Profi Andreas Stauff, auf den Quick Step in möglichen Massensprints setzt.

Das Quick Step-Aufgebot: Dario Cataldo, Kevin De Weert, Mauro Facci, Branislau Samoilau, Kevin Seeldraeyers, Andreas Stauff, Kevin Van Impe, Thomas Vedel Kvist

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Tour de Taiwan (2.1, TPE)