"Rund um die Nürnberger Altstadt"

Scholz und Förster führen Milram in Franken an

10.09.2009  |  (rsn) - Allrounder Ronny Scholz und Sprinter Robert Förster werden am Sonntag ihr Milram-Team beim deutschen Eintagesrennen Rund um die Nürnberger Altstadt (Kat. 1.1) anführen. Der 31 Jahre alte Scholz gewann das Rennen im Jahr 2005, der gleichaltrige Förster fuhr mehrere Jahre für das damalige Team Nürnberger und peilt an alter Wirkungsstätte einen Platz auf dem Podiuman, nachdem er im Jahr 2003 bereits Zweiter war. Mit dem Niederländer Wim Stroetinga und Thomas Fothen stehen zwei weitere Sprinter im sechs Fahrer starken Milram-Aufgebot, das vom erfahrenen Martin Müller und dem jungen Christian Kux komplettiert wird. 

„Dieses Rennen ist wichtig für unsere Mannschaft. Als deutsches Team haben die deutschen Rennen immer höchste Priorität, da wir uns immer gerne dem heimischen Publikum präsentieren“, so Milrams Sportlicher Leiter Christian Henn den Stellenwert. „Unsere Fahrer sind bei den Rennen in der Heimat hoch motiviert und ich hoffe, dass wir unsere gute Bilanz bei deutschen Rennen in Nürnberg weiter ausbauen können.“

Das Milram-Aufgebot: Thomas Fothen, Robert Förster, Christian Kux, Martin Müller, Ronny Scholz, Wim Stroetinga

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine