Ergebniskorrektur Kalifornien-Rundfahrt

Leipheimer neuer Tageszweiter, Voigt Vierter

Foto zu dem Text "Leipheimer neuer Tageszweiter, Voigt Vierter"

Levi Leipheimer (Astana) auf der 1. Etappe der Kalifornien-Rundfahrt

Foto: ROTH

16.02.2009  |  (rsn) – Die Organisatoren der Kalifornien-Rundfahrt haben nachträglich beschlossen, die Platzierungen und Zeitabstände der Tages- und Gesamtwertung der 1. Etappe wegen der widrigen Wetterbedingungen schon zu Beginn des abschließenden Rundkurses zu nehmen. Damit blieb die auf der letzten Runde erfolgte Attacke des Italieners Vincenzo Nibali (Liquigas) und des Belgiers Jurgen Van De Walle (Quick Step) für die Klassements folgenlos.

Als Tageszweiter wird der US-Amerikaner Levi Leipheimer (Astana) gewertet, der die 18 Fahrer starke Verfolgergruppe bei der Zeitnahme über die Ziellinie führte. Der Berliner Jens Voigt (Saxo Bank) ist neuer Tagesvierter, Nibali wird als Neunter, Van De Walle als Fünfzehnter gewertet. Der Abstand der Gruppe zu Mancebo betrug 1:07 Minuten.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Tour de Taiwan (2.1, TPE)