PVC Serramenti dominiert in Malaysia

Serpa gewinnt Tour de Langkawi

Foto zu dem Text "Serpa gewinnt Tour de Langkawi"

José Serpa (Serramenti PVC), hier bei seinem Sieg auf der 4. Etappe der Tour de San Luis

Foto: ROTH

15.02.2009  |  (rsn) - José Serpa hat die Tour de Langkawi (Kat. 2.HC) gewonnen. Der kolumbianische Kletterspezialist vom italienischen Zweitdivisionär PVC Serramenti ließ beim 80 Kilometer langen abschließenden Kriterium von Kuala Lumpur nichts mehr anbrennen und holte sich souverän den Gesamtsieg beid er einwöchigen Rundfahrt durch Malaysia.

Hinter dem Australier Jai Crawford (Nationalteam) landete Serpas venezolanischer Teamkollege Jackson Rodriguez auf Rang drei. Die Schlussetappe gewann der Franzose Yohan Gené (Bouygues Telecom) vor dem Argentinier Guillermo Bongiorno (CSF Group Navigare) und Serpas italienischem Teamkollegen Mattia Gavazzi.

Die siebentägige Rundfahrt durch Malaysia wurde klar vom Team PVC Serramenti dominiert. Neben dem Gesamtsieg feierte die Mannschaft von Manager Gianni Savio fünf Etappensiege - einen durch Serpa und gleich vier durch Gavazzi. Für Savio war es bereits der vierte Gesamterfolg bei der Rundfahrt. "Ich mag Malaysia, ich mag die Tour de Langkawi. Wir treten hier immer mit großer Leidenschaft an. Was Serpa und Gavazzi geleistet haben, ist großartig", sagte der Italiener nach dem Rennen. Das Team gewann durch Gavazzi auch die Punktewertung und durch Serpa die Bergwertung.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour of the Alps (2.HC, ITA)
  • Tour of Mersin (2.2, TUR)
  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • Le Tour de Bretagne Cycliste (2.2, FRA)