25. Auflage findet am 21. August statt

Neuer Termin für "Nacht von Hannover"

Foto: ROTH "> Foto zu dem Text "Neuer Termin für

Erik Zabel gewann 2008 die "Nacht von Hannover".

Foto: ROTH

11.02.2009  |  (rsn) – Die „Nacht von Hannover“ wird 2009 erst Ende August statt wie bisher direkt im Anschluss an die Tour de France stattfinden. Wie die Veranstalter am Mittwoch mitteilten, sei trotz finanzieller Probleme auch die 25. Auflage des Rundstreckenrennens durch die niedersächsische Landeshauptstadt gesichert. „Gerade die Jubiläumsauflage soll trotz der nicht einfachen Rahmenbedingungen ein echtes Highlight im Sportkalender der Stadt werden“, sagte Mit-Organisator und Begründer Reinhard.

2008 erlebten rund 50.000 Zuschauer beim erstmals auf dem Kurs „Rund um die Oper“ ausgetragenen Radspektakel den Sieg von Erik Zabel. In diesem Jahr wird das Rennen auf Freitag, 21. August, verschoben. „Wir möchten außerhalb der Ferienzeit und ohne Überschneidung mit dem Maschseefest die Innenstadt sportlich beleben“, begründeten die Stadt Hannover und die Veranstaltungsagentur eichels: Event den neuen Termin. „Wir sind davon überzeugt, auch zu diesem etwas späteren Termin, ein erstklassiges Fahrerfeld präsentieren zu können“, so Michael Kramer, Pressesprecher der „Nacht von Hannover“.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Grand Prix de Denain - Porte (1.HC, FRA)
  • Tour de Taiwan (2.2, JPN)
  • Le Tour de Langkawi (2.HC, MAS)