Vorschau Tour de Langkawi

Entscheidung in den Genting Highlands?

Foto zu dem Text "Entscheidung in den Genting Highlands?"

Tour de Langkawi 2008

Foto: ROTH

08.02.2009  |  (rsn) – Ab Montag starten insgesamt 20 Mannschaften, darunter vier aus der ProTour, bei der 14. Tour de Langkawi (Kat. 2.HC). Mit dabei ist unter anderem auch das österreichische Team Vorarlberg-Corratec, das bei der siebentägigen Rundfahrt durch Malaysia (9. - 15. Feb.) in die Saison einsteigt.

Während die ersten vier Tagesabschnitt über meist flaches Terrain führen, steht auf der 5. Etappe die entscheidende Bergankunft zu den Genting Highlands in knapp 1700 Metern Höhe auf dem Programm. Hier wird wohl auch die Entscheidung über den Rundfahrtsieg fallen. Die letzten beiden Teilstücke verlaufen dann wieder über flaches Terrain und werden von den Sprintern und Ausreißern entschieden werden.

Zu den Favoriten auf den Gesamtsieg zählen unter anderem der Venezolaner Jackson Rodriquez und der Kolumbianer José Serpa (beide Serramenti PVC), der Schweizer Johann Tschopp (Bouygues Telecomn) und der Italiener Domenico Pozzovivo (CSF Group). In den Sprints rechnen sich Mattia Gavazzi (Serramenti), Chris Sutton (Garmin), Aurelien Clerc (Ag2r) und René Haselbacher (Vorarlberg-Corratec) Erfolgschancen aus.

Die Etappen:

 9.  Februar: Putrajaya – Senawang, 135 km
10. Februar: | Senawang - Melaka, 162 km
11. Februar: | Melaka – Melaka, 187 km
12. Februar: Melaka – Bangi, 222 km
13. Februar: Petaling Jaya - Genting Highlands, 96 km
14. Februar: Batang Kali - Shah Alam, 148 km
15. Februar: Kuala Lumpur Criterium, 80 km

Die Teams: Diquigiovanni-Androni, Bbox Bouygues Telecom, Garmin Slipstream, Ag2R La Mondiale, Fuji-Servetto, Cervélo Test Team, CSF Group Navigare, ISD, Vorarlberg - Corratec, EQA-Meitan Hompo, Seoul Cycling, Doha Team, Letua Cycling Team, MNCF Cycling Team, malaysische Nationalmannschaft, australische Nationalmannschaft, südafrikanische Nationalmannschaft, iranische Nationalmannschaft, kasachische Nationalmannschaft, chinesische Nationalmannschaft


,

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Critérium du Dauphiné (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)
  • Grand Prix Cycliste de (2.2, CAN)
  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)
  • Midden-Brabant Poort Omloop (1.2, NED)
  • Tour of Malopolska (2.2, POL)
  • Oberösterreichrundfahrt (2.2, AUT)
  • Ronde de l´Oise (2.2, FRA)
  • Baloise Belgium Tour (2.HC, BEL)
  • Tour de Korea (1.2, KOR)