Team wird internationaler

Quick Step verpflichtet Alexander Efimkin

18.09.2007  |  (Ra) Der Russe Alexander Efimkin, Zwillingsbruder des Caisse d’Epargne-Fahrers Vladimir Efimkin, wird zur neuen Saison zu Quick Step wechseln.Das gab der belgische ProTour-Rennstall am Montag bekannt. Der 25-jährige Efimkin fuhr in den beiden vergangenen Jahren für den Zweitdivisionär Barloworld. In dieser Saison gewann er jeweils die Gesamtwertung und eine Etappe der Settimana Lombarda und beim Giro del Capo in Südafrika.

„Efimkin ist ein guter Athlet, dessen Entwicklung wir über längere Zeit verfolgt haben“, so Quick Step-Chef Patrick Lefevere. „Mit ihm wird unser Team noch internationaler. Außerdem werden unsere Sponsoren so auf dem russischen Markt präsentiert.“ Gegenwärtig sind Fahrer aus sechs Nationen im Team vertreten. Mit der Verpflichtung von Efimkin wächste das Quick Step-Aufgebot für die nächste Saison auf 27 Fahrer an. Die vom Weltradsportverband UCI erlaubte Höchstgrenze beträgt 30.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Rás Tailteann (2.2, IRL)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)