FC Rheinland-Pfalz holt alle Elite-Straßentitel

Sebastian Jadczak südwestdeutscher Meister im Bergzeitfahren

16.09.2007  |  (Ra) - Sebastian Jadczak (FC Rheinland-Pfalz Flonheim) hat sich bei der südwestdeutschen Landesmeisterschaft den Titel im Bergzeitfahren geholt. Damit hat sich der FC Rheinland-Pfalz gleich im ersten Jahr seines Bestehens alle Strassen-Titel (Straßenrennen, Einzelzeitfahren, Bergzeitfahren ) im rheinland-pfälzischen Elite-Bereich gesichert. Jadczak siegte in in Theley vor dem jungen Patrick Lechner (RV Essingen) und seinem Teamkollegen David Heimpel.

„Das ist wirklich eine Sensation“, freute sich Siegfried Fröhlich, der Vorsitzende der Rheinhessen. „Alle Landesmeister im Männerbereich kommen vom FC Rheinland-Pfalz. Besonders freut mich das, weil viele im rheinland-pfälzischen Radsport nicht an unser Projekt geglaubt haben. Wir sind noch kein Rennen gefahren, da waren die Kritiker schon auf dem Plan und haben dem Vorhaben "Radleistungssport in Rheinhessen" ein schnelles Ende prophezeiht. Die Wahrheit liegt auf der Strasse, dort wollten wir antworten und haben es getan.“

Neben den Strassenmeisterschaften räumte der FC auch auf der Bahn alle Landes-Titel im Ausdauerbereich ab. Mit Oliver Jakob holte ein weiterer Flonheimer die Titel in der Einer-Verfolgung und im Punktefahren.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Rás Tailteann (2.2, IRL)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)