Verträge von Tonti und Garate verlängert

Quick Step-Aufgebot für 2008 nimmt Gestalt an

12.09.2007  |  (Ra) – Das Quick Step-Aufgebot für die neue Saison nimmt Gestalt an. Wie Teamchef Patrick Lefevere's mitteilte, wurden zuletzt bei der Vuelta die Verträge des Italieners Andrea Tonti und des Spaniers Juan Manuel Garate um jeweils ein Jahr verlängert. Garates Vertrag enthält zudem eine Option auf eine weitere Verlängerung.

Bis jetzt umfasst der Kader der belgischen ProTour-Mannschaft 26 Fahrer, weitere Verstärkungen sind eingeplant. Lefevere bestätigte als Neuzugänge den Belgier Stijn Devolder (vom sich zum Saisonende auflösenden Discovery-Rennstall), sowie den Italiener Matteo Carrara (vom Unibet-Team, dessen Sponsor sich ebenfalls Ende 2007 zurückziehen wird). Kapitäne werden auch 2008 Belgiens Superstar Tom Boonen und der italienische Weltmeister Paolo Bettini sein. Eine weitere Kapitänsrolle wird Devolder als Mann für die Gesamtwertung bei den großen Rundfahrten übernehmen.

Das Quick.Step-Aufgebot für 2008:
Carlos Barredo, Paolo Bettini, Tom Boonen, Matteo Carrara, Wilfried Cretskens, Steven De Jongh, Stijn Devolder, Addy Engels, Mauro Facci, Juan Manuel Garate, Dmitry Grabovskyy, Kevin Hulsmans, Alessandro Proni, Sebastien Rosseler, Leonardo Scarselli, Hubert Schwab, Kevin Seeldrayers, Gert Steegmans, Matteo Tosatto, Andrea Tonti, Jurgen Van De Walle, Kevin Van Impe, Davide Viganò, Giovanni Visconti, Wouter Weylandt , Maarten Weynants

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)