Entscheidung Ende September

Bruyneel: "Ja, ich rede mit Astana"

06.09.2007  |  (Ra) - Die Verpflichtung von Johan Bruyneel scheint beim Team Astana höchste Priorität zu haben. Wie der Belgier, zur Zeit Teamchef bei Discovery Channel gegenüber "Cyclingnews" bestätigte, wurde er sogar vom Präsidenten des kasachischen Radsportverbandes kontaktiert.

,,Es stimmt jedoch nicht, dass ich mehrmals in Kasachstan war“, so Bruyneel. ,,Dass wir aber zur Zeit über das Team Astana sprechen, ist korrekt.“ Zudem erklärte Bruyneel, dass der kasachische Verband ihn bereits im letzten Jahr kontaktiert habe, er aber zu diesem Zeitpunkt bei Discovery Channel bleiben wollte.

Der neuerliche Kontakt kam Anfang August zu Stande. ,,Kurz nach der Tour de France habe ich einen Anruf von Daniel Akhmetov, dem Präsidenten des kasachischen Radsportverbandes bekommen. Er teilte mir mit, dass sie das Team Astana fortführen wollten und fragte nach, ob ich daran Interesse hätte, das Team umzustrukturieren.“

Eine Entscheidung hat Bruyneel noch nicht getroffen. ,,Im Moment bin ich noch am Überlegen. Ich habe gerade meinen Rücktritt vom aktiven Radsport bekannt gegeben, zumindest als Teamdirektor. Meine Meinung nach wäre die Aufgabe bei Astana jedoch eine andere.“

Der Belgier ist sich jedoch nicht sicher, wie seine Entscheidung ausfallen wird. ,,Ich weiß noch nicht recht, was ich tun soll. Es ist aber schön, dass der kasachische Verband möchte, dass ich bei Astana einsteige.“

Alleine möchte Bruyneel die Entscheidung nicht fällen. ,,Ich muss noch mit meiner Familie und anderen Leuten über dieses Thema sprechen.“ Eine Entscheidung will Bruyneel bis spätestens Ende September treffen.

Das Gerücht, dass auch Toursieger Alberto Contador mit zu Astana wechseln solle, wollte Bruyneel nicht bestätigen. ,,Es ist noch viel zu früh, um da etwas zu sagen. Noch ist ja nicht einmal sicher, dass ich zu Astana gehe.“

Quelle: cyclingnews.com

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Winston Salem Cycling Classic (1.1, USA)
  • Tour of Taiyuan (2.2, CHN)