Euskal Bizikleta

Tonti gewinnt Etappe, Koldo Gil bleibt vorn

Von Matthias Seng

01.06.2006  |  Andrea Tonti (Acqua e Sapone) hat die 2. Etappe der baskischen Rundfahrt Euskal Bizikleta gewonnen. Der Italiener setzte sich nach 174 Kilometern von Arrigorriaga nach Ispaster im Sprint einer sieben Fahrer starken Spitzengruppe vor dem Kolumbianer Félix Cardenas (Barloworld) und dem Spanier Samuel Sanchez (Euskaltel-Euskadi) durch.

Der Gesamtführende Koldo Gil (saunier Duval) kam vier Sekunden hinter der Spitze mit der ersten großen Verfolgergruppe ins Ziel und verteidigte seine Spitzenposition.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)
  • Tour of Slovenia (2.HC, SLO)
  • ZLM Tour (2.1, NED)
  • La Route d´Occitanie - La (2.1, FRA)
  • La Route d´Occitanie - La (2.1, FRA)
  • Tour de Beauce (2.2, CAN)