GP Schwarzwald-Triberg/GP Kanton Aargau

Setzt Schumi die Gerolsteiner-Serie fort?

Von Matthias Seng

01.06.2006  |  Bei der fünften Auflage des 162,4 Kilometer langen GP Schwarzwald-Triberg will Team Gerolsteiner den dritten Sieg in Folge einfahren.

Markus Fothen (2004) und Fabian Wegmann (2005) heißen die Sieger der vergangenen beiden Jahre. Die beiden werden zwar diesmal nicht dabei sein. Stattdessen werden am Samstag Georg Totschnig und Stefan Schumacher das acht Fahrer starke Gerolsteiner-Aufgebot anführen. "Das Rennen liegt unseren Jungs, und daher wollen wir natürlich unsere Serie verteidigen“, kündigte Gerolsteiners Sportlicher Leiter Christian an.

Am Sonntag wird die Schweizer Fraktion der Eifel-Equipe beim GP Kanton Aargau ein Heimspiel haben. Sven Montgomery, Marcel Strauss und den Gebrüdern Zberg haben auf dem 196 Kilometer langen Rundkurs nach mehreren Podiumsplatzierungen in den letzten Jahren den Sieg im Visier.

Das Gerolsteiner-Aufgebot beim GP Schwarzwald-Gippingen:
Thomas Fothen, Heinrich Haussler, Sven Krauß, Sven Montgomery, Volker Ordowski, Matthias Russ, Stefan Schumacher, Georg Totschnig. Das Gerolsteiner-Aufgebot beim GP Kanton Aargau:
Thomas Fothen, Heinrich Haussler, Sven Montgomery, Matthias Russ, Marcel Strauss, Georg Totschnig, Beat Zberg, Markus Zberg

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Grand Prix de Denain - Porte (1.HC, FRA)
  • Tour de Taiwan (2.2, JPN)
  • Le Tour de Langkawi (2.HC, MAS)