Perez gewinnt Clasica Almeria

Haussler überzeugt in Andalusien

Von Matthias Seng

26.02.2006  |  Francisco Perez (Caisse d'Epargne-Balears) hat das spanische Eintagesrennen "Clasica Almeria" gewonnen. Der 27jährige Spanier hatte nach 173,1 Kilometern durch Andalusien sieben Sekunden Vorsprung vor seinen Landsleuten Ricardo Serrano (Kaik)und Adolfo Garcia (Andalucia-Paul Versan). Heinrich Haussler (Gerolsteiner) zeigte in dem stark besetzten Rennen eine überzeugende Leistung, wurde Sechster mit 20 Sekunden Rückstand auf den Sieger und ließ Spitzenfahrer wie Alejandro Valverde und Damiano Cunego hinter sich.

später mehr

.
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine