Lüttich-Bastogne-Lüttich

25 Teams starten bei La Doyenne

Von Matthias Seng

16.02.2006  |  25 Teams werden am 23. April beim Ardennen-Klassiker Lüttich-Bastogne –Lüttich an den Start gehen. Das gab der französische Veranstalter ASO am Mittwoch bekannt. Zur 92. Auflage von "La Doyenne" haben 20 ProTour-Rennställe und fünf ContinentalPro-Mannschaften eine Einladung erhalten.

Bei den Zweitdivisionsteams handelt es sich um die belgischen Rennställe Chocolat Jacques, Landbouwkrediet und Unibet.com. Dazu kommen noch die französische Agritubel-Equipe und das britische Team Barloworld.

Wegen Straßenarbeiten musste die Streckenführung leicht verändert werden. Die Gesamtdistanz beträgt deshalb 262 statt 260 Kilometer.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine