Stolberger Radsporttage

Markus Ganser gewinnt vor der Haustür

24.08.2005  |  Bei den Stolberger Radsporttagen traf das Team ComNet-Senges sowohl am Samstag als auch am Sonntag auf starke Konkurrenz. Kein Grund allerdings für das in Stolberg beheimatete Team, sich zu verstecken.

Am Samstag fuhr René Schild noch knapp am Podest vorbei. Auf dem Rundkurs in Gressenich, der einen kleinen Hügel aufwies, bildete sich erst spät die entscheidende Spitzengruppe. Angeführt von Robert Förster (Gerolsteiner) und Jens Heppner (Wiesenhof) setzte sich eine neunköpfige Gruppe vom übrigen Feld ab. Den Sprung in die Spitze schafften auch René Schild und Markus Schweitzer. Im Finale des 84 Kilometer Rennens, das über weite Strecken unter Flutlicht stattfand, konnten sich noch einmal vier Fahrer aus der Spitzengruppe absetzen. Im Spurt stellte Robert Förster seine Schnelligkeit unter Beweis und gewann vor Jens Heppner und Marcus Burghardt (T-Mobile). René Schild wurde Vierter, Markus Schweitzer kam bei den Verfolgern auf Rang neun. Auf den Plätzen elf und zwölf folgten Robert Retschke und Karsten Vogel.

Dasselbe hochkarätige Feld ging auch am Sonntag in Breinig an den Start eines wieder 84 Kilometer langen Rundstreckenrennens. Und wieder hielt die Spannung bis zum Schluss. 15 Runden vor dem Ende konnte sich Karsten Vogel mit vier weiteren Fahrern absetzen. Im folgte eine vierköpfige Gruppe mit Markus Ganser, die schnell den Anschluss schaffte. Als noch fünf Runden zu fahren waren, trat Markus Ganser erneut an. An seinem Hinterrad waren da nur noch Christian Werner (T-Mobile) und Björn Glasner (Lamonta). Markus Ganser war im Zielspurt schließlich der Schnellere und gewann vor heimischen Publikum. Zweiter wurde Björn Glasner vor Christian Werner. Karsten Vogel belegte Rang acht.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Presidential Cycling Tour of (2.UWT, TUR)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Belgrade Banjaluka (2.1, BIH)
  • Vuelta Ciclista del Uruguay (2.2, URY)
  • Tour de Iskandar Johor (2.2, MAS)