Start bei Clásica de los Puertos

Letzter Belastungstest für Valverde

Von Matthias Seng

20.08.2005  |  Alejandro Valverde wird morgen sein erstes Rennen seit seinem vorzeitigem verletzungsbedingten Ausstieg bei der Tour de France bestreiten. Der Spanier, Sieger der Tour-Etappe nach Courchevel, leidet immer noch an Knieschmerzen, wurde jetzt aber von seinem Illes Balears-Team für das spanische Eintagesrennen Clásica de los Puertos nominiert. Nach diesem letzten Belastungstest wird sich entscheiden, ob Valverde die am 27. Augst startende Vuelta wird fahren können.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • 74° GP della Liberazione (1.2U, ITA)
  • Tour of the Alps (2.HC, ITA)
  • Tour of Mersin (2.2, TUR)
  • Le Tour de Bretagne Cycliste (2.2, FRA)