Start bei Clásica de los Puertos

Letzter Belastungstest für Valverde

Von Matthias Seng

20.08.2005  |  Alejandro Valverde wird morgen sein erstes Rennen seit seinem vorzeitigem verletzungsbedingten Ausstieg bei der Tour de France bestreiten. Der Spanier, Sieger der Tour-Etappe nach Courchevel, leidet immer noch an Knieschmerzen, wurde jetzt aber von seinem Illes Balears-Team für das spanische Eintagesrennen Clásica de los Puertos nominiert. Nach diesem letzten Belastungstest wird sich entscheiden, ob Valverde die am 27. Augst startende Vuelta wird fahren können.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine