„Rund um die Nürnberger Altstadt“

T-Mobile und Gerolsteiner geben Startzusagen

13.08.2005  |  Am 11. September 2005 fällt der Startschuss zum 15. Radrennen „Rund um die Nürnberger Altstadt“, veranstaltet von der Stadt Nürnberg mit Rennen der Radprofis der Männer, dem Weltcupfinale der Frauen sowie „Jedermann-“, Schüler- und Jugendrennen. Das Weltcupfinale im Frauenradsport beginnt um 11 Uhr vor dem Nürnberger Opernhaus. Dann kämpfen die Lokalmatadorinnen der Equipe Nürnberger Versicherung mit Weltmeisterin Judith Arndt und Titelverteidigerin Oenone Wood an der Spitze um die Krone im Gesamtweltcup. Das internationale Fahrerfeld der Männer führen die beiden deutschen Vorzeigerennställe T-Mobile und Gerolsteiner an. „Von beiden Teams haben wir die Startzusage erhalten. Wir sind derzeit noch mit weiteren ProTour-Rennställen der ersten Kategorie in Verhandlungen“, so Peter Bohmann, der für die Verpflichtungen der Männerteams zuständig ist. Der Startschuss zum 116 Kilometer langen Weltcup-Finale der Frauen, das über neun Runden über die 13 Kilometer lange große Schleife führt, fällt in diesem Jahr um 11 Uhr am Start- und Zielbereich vor dem Nürnberger Opernhaus. Die Männerkonkurrenz der Radprofis geht um 13.15 Uhr auf die 157 Kilometer lange Strecke (9 Runden auf der großen Schleife, die letzten 8 Runden = 40 km auf dem Altstadtring). Ab 11.45 Uhr kommen die Schüler und Jugendfahrer in diversen Rennklassen mit unterschiedlichen Renndistanzen auf dem Altstadtring zum Zug. Neu im Rennprogramm ist die Distanz des „Jedermannrennens“. Bei der Veranstaltung, die Jürgen Thielemann vom SportService der Stadt Nürnberg organisiert, wird in diesem Jahr ein Rennen für Hobbyfahrer (Start: 8.45 Uhr) über eine Gesamtlänge von 40 Kilometer angeboten. Der Erlös der Startgelder von 15 Euro kommt der Nachwuchsförderung zugute. Der Startschuss für den sportlichen Teil der größten Radsportveranstaltung Bayerns fällt bereits in den frühen Morgenstunden um 8.15 Uhr beim DWS-Lauf über fünf und elf Kilometer.

Infos zu den Anmeldemöglichkeiten für die beiden Hobby-Disziplinen und zur Veranstaltung unter: www.altstadtrennen.de Informationen finden auf der offiziellen Homepage www.radrennen.de

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Flèche Wallonne (1.UWT, BEL)
  • Radrennen Männer

  • Tour of the Alps (2.HC, ITA)
  • Tour of Croatia (2.1, CRO)