Schmerzen im gebrochenen Finger

Petacchi steigt bei Benelux-Rundfahrt aus

Von Matthias Seng

06.08.2005  |  Alessandro Petacchi ist nach der 2. Etappe aus der Benelux-Rundfahrt ausgestiegen. Der italienische Supersprinter war mit gebrochenen Finger in das Rennen gegangen und konnte es jetzt wegen zu großer Schmerzen nicht fortsetzen. „Der Schmerz ist zu stark, ich nehme Antibiotika und bin deshalb körperlich einfach zu schwach“, begründete Petacchi seinen vorzeitigen Ausstieg.“ Jetzt will Petacchi zu hause körperlich vollständig regenerieren und zum Lombardischen Sommertrio (Tre Valli Varesine, Coppa Agostoni, Coppa Bernocchi) Mitte August wieder antreten.

(Quelle:cyclingnews.com)

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)