Cinturon Mallorca

Gerdemann 4. der Gesamtwertung

08.04.2005  |  Bei der schweren 3. Etappe des Cinturon Mallorca kam Lubor Tesar als 2. im Sprint der Verfolgergruppe mit 46 Sekunden Rückstand auf den Etappensieger Kozontchuk ins Ziel.

Ebenfalls in der ersten Gruppe war Linus Gerdemann, der sich auf den 4. Platz in der Gesamteinzelwertung verbesserte - Lubor Tesar liegt als Führender der Bergwertung nun auf dem 6. Gesamtrang und hofft nun bei den verbleibenden Etappen zusammen mit Gerdemann "noch etwas bewegen zu können."

Jochen Hahn, der die Rennfahrer als sportlicher Leiter vor Ort betreut, gibt sich zwar optimistisch, bleibt aber trotzdem auf dem Boden der Tatsachen: "Die Jungs von Rabobank sind schon das Maß der Dinge auf den Plätzen 1 bis 3 in der Gesamtwertung, aber vielleicht verderben ja hier viele Köche den Brei. Mit Linus und Lubor haben wir zumindest die Möglichkeit auf Podium zu fahren - dafür werden wir alles geben."

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • V4 Special Series (1.2, HUN)
  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)