Team Sparkasse startet bei Mallorca Rundfahrt

05.04.2005  |  Es geht Schlag auf Schlag beim Team Sparkasse: Nach dem gefeierten ersten Saisonsieg durch André Schulze in Braunschweig erweiterten die Männer um Teamchef Mark Claußmeyer ihre Erfolgsbilanz um einige gute Platzierungen. Dabei war es erneut Thomas Fothen, der mit Platz drei beim Rennen in Uedem auf sich aufmerksam machte. „Sicherlich hätte noch mehr herausspringen können, aber die beiden Ausreißer waren ja sehr stark“, sagte Fothen nach seinem dritten Platz hinter Sieger Jonas Owczarek (Kaarst) und dem Zweitplatzierten Sebastian Flaskamp (Team König-Pilsener). Dieses Duo hatte sich kurz vor Rennende erfolgreich abgesetzt. Den Sprint um Platz drei sicherte sich Thomas Fothen dann eindrucksvoll von der Spitze.

Tags zuvor in Berlin-Freienwalde haderten die Sparkassen-Männer ganz zu Recht mit der Defekt-Hexe. Gleich mehrmals mussten Carlo Westphal und André Schulze vom Rad. Am Ende des 100 km-Rennen reichte es dennoch zu Platz sechs bzw. acht für Westphal und Schulze hinter Sieger Daniel Strauch (Team RSH).

International geht es ab Mittwoch für sechs Sparkassen-Fahrer zur Sache. Mit der Mallorca-Rundfahrt steht die erste gemeinsame Etappenfahrt für das Team bevor. Christian Lademann, André Schulze, Alexander Gottfried, Marcel Rothstein, Paul Budach und Alexander Maul vertreten die Teamfarben auf der Balearen-Insel. Von Mittwoch bis Sonntag stehen fünf Etappen auf dem Programm, wobei es für die Nachwuchs-Fahrer Rothstein, Maul und Budach zunächst nur darum geht, Erfahrung in diesem international besetzten Rennen zu sammeln.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)