T-Mobile bei der Vuelta

Zabel und Winokurov sollen´s richten

Von Matthias Seng

02.09.2004  |  Erik Zabel und Alexander Winokurov führen das T-Mobile -Aufgebot an, das bei der am Samstag beginnenden Spanien-Rundfahrt an den Start gehen wird. Große Erwartungen setzt die Sportliche Leitung des Bonner Rennstalls auf den wieder genesenen Kasachen, der nach seiner Sturzverletzung bei der Tour de Suisse Juni wieder in Tritt gekommen ist. Erik zabel soll - wie immer - der Mann für die Sprintentscheidungen sein.

Im T-Mobile-Aufgebot stehen außerdem Flandern-Rundfahrt-Sieger Steffen Wesemann, der Australier Cadel Evans, der in diesem Jahr bisher enttäuschende Kolumbianer Santiago Botero sowie Torsten Hiekmann, Andreas Klier, Tomas Konecny und Stephan Schreck.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)