Tour de France 2004

Nur noch 9 Tage bis zum Start

Von Matthias Seng

24.06.2004  |  Lance Armstrongs Sportlicher Leiter benennt den schärfsten Rivalen des Amerikaners und er heißt: Jan Ullrich. Der sieht derweil gelassen den Deutschen Meisterschaften als letzter Herausforderung vor der Tour entgegen.

Lance Armstrong: Johan Bruyneel, der Sportliche Leiter des Amerikaners, benennt in einem Interview seine und Armstrongs Mitfavoriten auf den Gesamtsieg: Mayo, Hamilton, Heras, Basso, Menchov. Als „gefährlichsten Gegner“ aber sieht US Postal Jan Ullrich. Die Strategie des Teams mit Lance Armstrong an der Spitze ist, ähnlich wie bei Ullrich, darauf ausgerichtet, erst zum zweiten Teil der Tour in Topform zu sein. Trotz der öffentlich zur Schau getragenen Selbstgewissheit, voll im Plan zu liegen, ist Bruyneel nach wie vor überrascht, wie viel Zeit sein Schützling beim Bergzeitfahren am Mont Ventoux im Rahmen der Dauphiné-Rundfahrt auf Mayo und Hamilton verloren hat.

Jan Ullrich: Die Deutschen Meisterschaften stehen vor der Tür. Am Sonntag will der Deutsche Meister der Jahre 1997 und 2001 in Freiburg einen möglichen dritten Sieg angehen. Aber waren die Meisterschaften früherer Jahre nicht viel mehr als eine Telekom-Meisterschaft unter nationaler Beteiligung, so ist dem Bonner Radrennstall mit dem Team Gerolsteiner ein ernsthafter Gegner erwachsen, der Ullrich und Co. einen Strich durch die Rechnung machen könnte. Und dann ist da ja noch Patrick Sinkewitz, der Aufsteiger der Saison. Ein drittes Meistertrikot wird sich Ullrich wohl erst nach harter Arbeit überstreifen können.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Volta Ciclista a Catalunya (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Normandie (2.2, FRA)
  • Le Tour de Langkawi (2.HC, MAS)