ONCE-Chef Sainz bei Vuelta ausgeschlossen

26.09.2003  |  (RA) Once-Teamchef Manolo Saiz ist nach der 19. Etappe von der Vuelta ausgeschlossen worden. Der Sportdirektor des spanischen Rennstalls hatte einen TV-Mitarbeiter des spanischen Fernsehens vor laufenden Kameras beleidigt.

Im letzten Anstieg der Etappe fühlte sich Sainz vom Motorrad der Rundfunkanstalt TV Espanol (TVE) behindert, als er seinem Team Anweisungen geben wollte, Isidro Nozal zu helfen. Der Spitzenereiter fuhr alleine hinterher, weil er dem Tempo der Verfolgergruppe nicht mithalten konnte.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)