Weltmeister drehen an der Spree ihre Runden

15.04.2003  | 

Rad-Osterklassiker „Rund in Kreuzberg“ startet am Karfreitag zum 53. Mal

Hanka Kupfernagel (Deutsche Bergmeisterin), Judith Arndt (Deutsche Meisterin) und Petra Roßner (Weltcupsiegerin 2002) heißen die Stars, die zum diesjährigen Rad-Bundesliga-Auftakt der Frauen am 18.April in Berlin erwartet werden. Auch die Deutsche Querfeldeinmeisterin Birgit Hollmann vom Veranstalter, BRC Zugvogel 1901, geht an den Start. Auf die über 100 Starterinnen aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz wartet wieder ein anspruchsvolles Rundstreckenrennen über 73,5 Kilometer. Insgesamt 35 mal kämpfen sich die Damen über einen 200 m langen Anstieg und 1,2 km Kopfsteinpflaster in jeder Runde.

Die Eliteklasse der Männer wird es dabei nicht einfacher haben – auf sie warten 40 Runden über insgesamt 84 Kilometer. Mit am Start um den „Großen Schultheiss-Preis“: Berlins erste Profi-Mannschaft, das GS III-Team von „Winfix-Techem“. Kapitän Jörn Reuß rechnet sich ebenso Chancen auf einen der vordersten Plätze aus, wie Sechstageprofi Mario Vonhof von „AC Sparta Prag“. Mit am Start auch das KED-Team Berlin mit Olympiasieger Guido Fulst an der Spitze.

In diesem Jahr feiert der „Magic Mountain-Bergsprint“ seine Premiere. In der Heimstraße kämpfen die Fahrer der Jugend, Junioren und Männer gegen eine Steigung von immerhin fünf Prozent. Auch die Polizei ist wieder dabei und zwar auf Rädern. Bei ihnen geht es um die 18. Offene Polizeimeisterschaft. Junioren fahren um den Preis von „Guidos Fahrradwelt“, die Jugend um den „Radsport Heinze-Preis“. Zu den Preisen vom „Ausdauertempel“ stiftete für die beste Nachwuchsfahrerin der Frauen-Bundesliga, die Bezirksbürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg, Frau Cornelia Reinauer, einen Sonderpokal.

Auf die Besucher wartet im Start/Ziel-Bereich in der Bergmannstraße ein buntes Programm. So wird u.a. der Ausstatter des vierfachen Toursiegers Lance Armstrong mit seinem Demo-Truck vor Ort sein. 40 Highlights der Angebotspalette 2003 von Trek, Klein und Gary Fisher können auf einer Probefahrt ausprobiert werden. Ein Ausweis genügt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Presidential Cycling Tour of (2.UWT, TUR)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Finistère (1.1, FRA)
  • Liège - Bastogne - Liège (1.2U, BEL)
  • Arno Wallaard Memorial (1.2, NED)
  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Belgrade Banjaluka (2.1, BIH)
  • Vuelta Ciclista del Uruguay (2.2, URY)
  • Tour de Iskandar Johor (2.2, MAS)