Die Vorbereitungen laufen zum 4. Unnaer Sparkassen Cup

10.04.2003  |  Unna. In den letzten drei Jahren war der Unnaer Sparkassen Cup zweifellos der sportliche Höhepunkt im westfälischen Unna. Jeweils mehr als 30.000 Zuschauer säumten den anspruchsvollen Rundkurs in der Unnaer City und jubelten der Weltelite des Radsports zu. Mit einigen Änderungen geht der Unnaer Sparkassen Cup nun ins vierte Jahr, um noch mehr Radsportfans an die Strecke zu locken.

Die Vergangenheit hat es gezeigt: Die Zuschauer strömen erst zum Zabel-Radrennen um den Unnaer Sparkassen-Cup in die City, wenn die Fußball-Bundesliga ihre Berichterstattung im Fernsehen gegen 20 Uhr beendet hat.

"Der Fußball-Konkurrenz wollen wir zukünftig aus dem Weg gehen", Reinhold Böhm, Initator des alljährlichen Radsport-Highlights in Unna, will sich mit dem Organisationsteam bei der aktuellen Programmgestaltung darauf einstellen. Die vierte Auflage des Unnaer Sparkassen-Cups am 16. August soll später als in den Jahren zuvor beginnen. Zudem sollen die Programmpunkte, die einzelnen Rennen, gestrafft werden.

Los gehen soll die Radsport-Veranstaltung um 19.30 Uhr mit dem Junioren-Rennen um den Kettler-Alu-Rad-Preis, gleichzeitig auch eine Erinnerung an den legendären Gustav Kilian, langjähriges und mittlerweile verstorbenes Ehrenmitglied des RSV Unna. Das Juniorenrennen wird so auch als Gustav-Kilian-Gedächtnis-Rennen deklariert. Hier wird in 20 Runden, insgesamt 23 Kilometer, der Sieger ermittelt werden.

Nahtlos soll sich gegen 20.10 Uhr das Prominentenrennen anschließen. In diesem Jahr ist jedoch nur eine Runde vorgesehen, ebenso bei dem mittlerweile schon so beliebten Kidsrennen.

Meldungen für das Kidsrennen werden ab sofort im Unnaer Sportamt entgegen genommen

15 Jungen oder Mädchen des Jahrganges 1995 sollen nach der Vorstellung der teilnehmenden Profiradrenner mit ihren berühmten Paten auf der Cityrunde den Sieger/in ausfahren. Ab sofort können für dieses Kidsrennen Meldungen abgegeben. Wer also Lust hat, da sind sowohl Mädchen wie auch Jungen des Jahrganges 1995 angesprochen, am 16. August teilzunehmen, der kann sich bis zum 31. Mai beim Bereich Sport- und Freizeit (Sportamt), Unna, Bahnhofstraße 37, 02303/103520 (Günter Kaiser) oder 02303/103521 (Dorothea Weischede) melden.
Maximal 15 Teilnehmer/innen will das Organisationsteam bei dem Kidsrennen zulassen. Die Auslosung erfolgt beim Kindertag am 7. Juni auf dem Unnaer Markplatz. Erik Zabel und seine prominenten Mitstreiter werden am 16. August ab 21 Uhr über 69 Kilometer (60 Runden) den Unnaer Sparkassen-Cup ausfahren. Zweifellos der Höhepunkt der Radnacht, um die uns laut Reinhold Böhm "viele in Deutschland beneiden".

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • 58° G.P. Palio del Recioto - (1.2U, ITA)
  • Tour of the Alps (2.HC, ITA)
  • Tour of Croatia (2.1, CRO)