Cofidis-Sprinter nicht im Vuelta-Aufgebot

Bouhanni fährt in dieser Saison keine GrandTour

19.07.2019  |  (rsn) - Nacer Bouhanni (Cofidis) wird in dieser Saison keine GrandTour bestreiten. Nachdem er bereits nicht für die Tour de France nominiert worden war, wird der Franzose auch nicht die Vuelta a Espana bestreiten. Für die Italien-Rundfahrt hatte seine Equipe keine Einladung erhalten. "Was dich nicht umbringt, macht dich stärker", kommentierte Bouhanni die aktuelle Nachricht.

Seine nächsten Einsätze wird der am Saisonende Cofidis verlassende Bouhanni  bei kleineren Rennen wie GP Pino Cerami und der Polynormande haben. In dieser Saison bringt es der 28-jährige Bouhanni nur auf drei Podiumsplatzierungen, ein Sieg fehlt ihm noch.

 

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)