Nur Dainese war schneller

Krieger in der Normandie knapp am ersten Saisonsieg vorbei

26.03.2019  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour-Serie.

Tour de Normandie (2.2), 2. Etappe
Alex Krieger (Leopard) hat in Frankreich seinen ersten Saisonsieg knapp verpasst. Der Schwabe musste sich am zweiten Tag der Tour de Normandie nach 169 Kilometern von Darnétal nach Forges-lex-Eaux im Sprint nur Alberto Dainese (SEG Racing) geschlagen geben. Der Italiener übernahm mit seinem ersten Saisonerfolg auch die Führung in der Gesamtwertung der Rundfahrt. Das Tagespodium komplettierte der US-Amerikaner Miguel Bryon (Araphoe - Hincapie).

Mit Jannik Steimle (Vorarlberg - Santic) auf Rang sechs landete ein zweiter Deutscher in den Top Ten, in die es auch der Schweizer Dylan Page (IAM Excelsior) als Achter schaffte.

Tageswertung:
1. Alberto Dainese (SEG Racing)
2. Alex Krieger (Leopard) s.t.
3. Miguel Bryon (Araphoe - Hincapie)
...
6. Jannik Steimle (Vorarlberg - Santic)
...
8. Dylan Page (IAM Excelsior)

Gesamtwertung:
1. Alberto Dainese (SEG Racing)

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)