Transfermarkt Männer

Deceuninck belohnt Jakobsen mit Vertragsverlängerung

Foto zu dem Text "Deceuninck belohnt Jakobsen mit Vertragsverlängerung"
Bleibt bei Deceuninck - Quick-Step: Fabio Jakobsen | Foto: Cor Vos PRÜFEN

12.02.2019  | 

(rsn) - Noch bevor er sein erstes Rennen im Jahr 2019 bestritten hat, kann sich Fabio Jakobsen über einen gelungenen Saisonstart freuen. Der 22-jährige Niederländer, der 2018 als Neoprofi mit gleich sieben Siegen zum Quick-Step-Rekordergebnis von 73 Erfolgen beitragen konnte, erhielt von seinem Team eine Vertragsverlängerung bis Ende 2021. “Ich möchte künftig einer der besten Sprinter der Welt sein und große Rennen gewinnen, und Deceuninck – Quick-Step ist das Team, das mir bei der Erreichung dieser Ziele helfen kann“, so Jakobsen, dem bei den Profis ein Einstand nach Maß gelang. Er gewann die beiden flämischen Klassiker Nokere Koerse und Scheldeprijs und feierte Etappensiege bei den WorldTour-Rundfahrt BinckBank Tour und Tour of Guangxi. Sein Saisondebüt 2019 wird Jakobsen kommende Woche bei der Algarve-Rundfahrt geben, danach folgen Starts bei Kuurne-Brüssel-Kuurne und Paris-Nizza.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • 74° GP della Liberazione (1.2U, ITA)
  • Tour of the Alps (2.HC, ITA)
  • Tour of Mersin (2.2, TUR)
  • Le Tour de Bretagne Cycliste (2.2, FRA)