Transfermarkt Männer

Swift kehrt nach zwei Jahren beim Emirates-Team zu Sky zurück

Foto zu dem Text "Swift kehrt nach zwei Jahren beim Emirates-Team zu Sky zurück"
Der Brite Ben Swift verlässt nach zwei Jahren das UAE Team Emirates. | Foto: Cor Vos

22.10.2018  |  (rsn) - Nach zwei erfolglosen Jahren wird Ben Swift das UAE Team Emirates wieder verlassen und in seine Heimat zum britischen Sky-Rennstall zurückkehren. Das teilte das Management am Montag mit. Der 30-jährige Swift fuhr seit dessen Gründung 2010 für das Sky-Team und wechselte 2017 zum damaligen Lampre-Nachfolger, um vor allem in den Klassikern größere Freiheiten nutzen zu können. Mit der Verpflichtung von Alexander Kristoff zu dieser Saison rückte der Brite allerdings wieder mehr in die zweite Reihe. Nach einem schweren Sturz bei der Flandern-Rundfahrt verpasste Swift sowohl den Giro d’Italia als auch die Tour de France. Sein letztes Rennen für das Emirates-Team war die gestern zu Ende gegangene Tour of Guangxi. Bei Sky soll sich der WM-Fünfte von 2017 in der kommenden Saison vor allem in den Dienst der jungen Neuzugänge wie Eddie Dunbar, Filippo Ganna oder Jhonatan Narvaez stellen.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine