Transfermarkt

Sergio Henao wechselt von Sky zum UAE Team Emirates

Foto zu dem Text "Sergio Henao wechselt von Sky zum UAE Team Emirates"
Sergio Henao (Sky) wurde in dieser Saison wie 2017 bereits Kolumbianischer Meister auf der Straße. | Foto: Cor Vos

15.09.2018  |  (rsn) - Sergio Henao wird zum Saisonende den Sky-Rennstall verlassen und zum UAE Team Emirates wechseln. Das kündigte der 30-jährige Kolumbianer am Rande der morgen zu Ende gehenden Vuelta a Espana gegenüber dem kolumbianischen TV-Sender Caracol an. "Es ist mein letztes Jahr bei Sky. Ich habe bereits bei UAE Emirates unterschrieben“, sagte Henao, der 2012 beim britischen Rennstall Profi und als größten Erfolg den Gesamtsieg bei Paris - Nizza 2017 feierte. Sein bestes Ergebnis bei einer GrandTour war Rang neun beim Giro d’Italia 2012. In diesem jahr wurde Henao zum zweiten Mal nach 2017 Kolumbianischer Meister auf der Straße.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine