Transfermarkt

Hofland zu EF-Drapac, Izagirre-Brüder verlassen Bahrain-Merida

Foto zu dem Text "Hofland zu EF-Drapac, Izagirre-Brüder verlassen Bahrain-Merida"
Moreno Hofland (Lotto Soudal, re.) trägt künftig das Trikot von EF Drapac. | Foto: Cor Vos

18.08.2018  |  (rsn) - Nach zwei erfolglosen Jahren bei Lotto Soudal verlässt Moreno Hofland den belgischen WorldTour-Rennstall und schließt sich dem US-Team EF-Drapac an. Dort unterschrieb der niederländische Sprinter für zwei Saisons. 2018 waren ein zweiter Etappenrang bei der Tour des Fjords und Rang neun bei der Handzame Classic die besten Ergebnisse des 27-Jährigen.

+++

Die Brüder Ion und Gorka Izagirre verlassen das Team Bahrain-Merida zum Ende der Saison. Dies bestätigte Teamchef Brent Copeland. Der neue Arbeitgeber der Spanier ist zwar noch nicht bekannt, doch angeblich soll das UAE Team Emirates großes Interesse an einer Verpflichtung haben.

+++

Auf Teamsuche befindet sich noch Wouter Wippert, nachdem er bei Roompot - Nederlandse Loterij keinen neuen Vertrag mehr erhalten wird. Dem 2018 noch sieglosen Sprinter gelang immerhin vier Mal der Sprung aufs Podium - auf zwei Etappen der Vier Tage von Dünkirchen wurde der Niederländer jeweils Dritter, auf einem Teilstück der Belgien-Rundfahrt und beim Heistse Pijl wurde Wippert jeweils Zweiter.

+++

Dagegen hat Mathias Le Turnier Planungssicherheit. Der Franzose unterschrieb bei Cofidis einen neuen Zweijahresvertrag. Der 23-Jährige wurde in dieser Saison Sechster der Tour la Provence, wo er auch die Nachwuchswertung gewann.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour of Black Sea (2.2, TUR)