Transfermarkt

Katusha-Alpecin verlängert mit Hollenstein, Haller und Dowsett

Foto zu dem Text "Katusha-Alpecin verlängert mit Hollenstein, Haller und Dowsett"
Vertragsverlängerung für Marco Haller bei Katusha-Alpecin | Foto: Marketa Navratilova / Cor Vos

26.07.2018  |  (rsn) - Das Team Katusha-Alpecin hat die Verträge mit Reto Hollenstein, Marco Haller und Alex Dowsett verlängert. Dies teilte der Schweizer Rennstall am Donnerstag mit. Der Schweizer Hollenstein und der Brite Dowsett bleiben jeweils zwei weitere Jahre im Team, der noch immer verletzte Haller mindestens noch bis Ende 2019. "Von Dowsett erwarten wir in Zukunft Siege, vor allem in den Zeitfahren. Hollenstein ist ein Fahrer, der die Ambitionen des Teams über die eigenen stellt und Haller ist ein wichtiger Fahrer für uns, gerade für Marcel Kittel in den Sprints", kommentierte Teamchef José Azevedo die Personalien.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine