105. Tour de France

Liste der ausgeschiedenen Fahrer / 10. Etappe

Foto zu dem Text "Liste der ausgeschiedenen Fahrer / 10. Etappe"
Jens Keukeleire (Lotto Soudal) | Foto: Cor Vos

17.07.2018  |  (rsn) - Zum Start der 105. Tour de France sind am Samstag auf der Atlantikinsel Noirmoutier im französischen Westen 176 Profis in insgesamt 22 Teams angetreten. Längst nicht alle werden am 29. Juli das Ziel in der Hauptstadt Paris erreichen. Sturzverletzungen, Erkrankungen oder ein schwarzer Tag in den Bergen - es gibt viele Gründe, die einen Fahrer zur Aufgabe zwingen können. radsport-news.com listet täglich die ausgeschiedenen Fahrer und auf.

DNS = Nicht zur Etappe angetreten
DNF = Etappe nicht beendet

10. Etappe: Jens Keukeleire (Lotto Soudal / DNS / Wadenbeinbruch), Alexis Vuillermoz (AG2R / DNS / Schlüsselbeinbruch)

9. Etappe: Tony Martin (Katusha-Alpecin/ DNS / Wirbelbruch), Richie Porte (BMC / DNF / Schlüsselbeinbruch), Joaquin Rojas (Movistar / DNF / Sturzverletzung)

8. Etappe: keine Aufgaben

7. Etappe: keine Aufgaben

6. Etappe: keine Aufgaben

5. Etappe: Tiesj Benoot (Lotto Soudal / DNS / Sturzfolgen), Michael Matthews (Sunweb / DNS / Grippe), Robert Kišerlovski (Katusha - Alpecin / DNF / Verdacht auf Schlüsselbeinbruch)

4. Etappe:Axel Domont (AG2R / DNF / Schlüsselbeinbruch)

3. Etappe: keine Aufgaben

2. Etappe: Tsgabu Grmay (Trek-Segafredo / DNF / Magenprobleme), Luis Leon Sanchez (Astana / DNF / Ellenbogenbruch)

1. Etappe: keine Aufgaben

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)