Tour-Splitter / 8. Juli

Kittel ersatzweise in Grün, Grmay gibt als Erster auf

Foto zu dem Text "Kittel ersatzweise in Grün, Grmay gibt als Erster auf"
Marcel Kittel (Katusha-Alpecin) im Grünen Trikot der Tour de France | Foto: Cor Vos

08.07.2018  |  (rsn) - Obwohl nur Dritter der Punktewertung, trat Marcel Kittel (Katusha-Alpecin) am Sonntag im Grünen Trikot des besten Sprinters zur 2. Etappe der Tour de France an - und dies aus zwei Gründen: Zum einen trägt der Führende in der Punktewertung, Fernando Gaviria (Quick-Step Floors), als Gesamtführender das höherwertige Gelbe Trikot. Peter Sagan (Bora-hansgrohe), Zweiter der Punktewertung, ist Weltmeister und startet im Regenbogentrikot. Deshalb kommt der Auftaktdritte Kittel in den Genuss des Grünen Trikots.

Die 105. Tour de France hat ihren ersten Ausfall zu verzeichnen. Der Äthiopier Tsgabu Grmay (Trek-Segafredo) ist am Sonntag in der Verpflegungszone der 2. Etappe nach 90 Kilometer vom Rad gestiegen. Via Twitter gab das Team bekannt, dass starke Magenschmerzen den 26. Jährigen zur Aufgabe zwangen. Bei seiner sechsten GrandTour ist es die erste vorzeitige Aufgabe für den Äthiopischen Zeitfahrmeisters.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour of Black Sea (2.2, TUR)