Podcast zum Freispruch für Chris Froome

“UCI-Urteil trägt nicht zur Glaubwürdigkeit des Radsports bei“

Foto zu dem Text "“UCI-Urteil trägt nicht zur Glaubwürdigkeit des Radsports bei“"
Radsport News und meinsportradio.de arbeiten künftig zusammen | Foto: meinsportradio.de

02.07.2018  |  (rsn) - Nach rund neun Monaten hat der Radsportweltverband UCI am Montag das Verfahren gegen den viermaligen Tour-de-France-Gewinner Chris Froome (Sky) eingestellt. Der Brite hatte bei der Vuelta 2017 einen Dopingtest mit einem deutlich erhöhten Salbutamol-Wert abgegeben. Gestern noch hatte der Tour-Organisator ASO angekündigt, Froome nicht zur am Samstag beginnenden Frankreich-Rundfahrt starten lassen zu wollen. Im gemeinsamen Podcast von radsport-news.com und meinsportradio.de äußert sich der Radsportjournalist Tom Mustroph gegenüber Lukas Kruse zu den Entwicklungen der vergangenen Tage und zu den Folgen für den Radsport.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine