Ergebnismeldung 82. Tour de Suisse

Andersen jubelt als Ausreißer, Porte baut Führung aus

Foto zu dem Text "Andersen jubelt als Ausreißer, Porte baut Führung aus"
Sören Kragh Andersen (Sunweb) hat als Ausreißer die 6. Etappe der Tour de Suisse gewonnen. | Foto: Cor Vos

14.06.2018  |  (rsn) - Richie Porte (BMC) hat auf der 6. Etappe der 82. Tour de Suisse sein Gelbes Trikot souverän verteidigt und nach einer Attacke am Schlussanstieg seinen Vorsprung im Gesamtklassement sogar ausbauen können.

Den Tagessieg nach 186 Kilometern von Fiesch nach Gommiswald sicherte sich als Ausreißer allerdings der Däne Sören Kragh Andersen (Sunweb), der das Ziel mit zehn Sekunden vor dem Australier Nathan Haas (Katusha-Alpecin) erreichte. Dritter wurde der Spanier Gorka Izagirre (Bahrain-Merida/+0:24), gefolgt vom Belgier Maxime Monfort (Lotto Soudal) , dem Franzosen Cyril Gautier (AG2R) und Porte, der sich auf den letzten knapp zwei Kilometern aus der Gruppe der Favoriten gelöst hatte.

Eine starke Vorstellung zeigte auch der junge Österreicher Michael Gogl (Trek-Segafredo), der hinter dem souveränen Spitzenreiter der Schweiz-Rundfahrt Siebter wurde. Der Schweizer Mathias Frank (AG2R) belegte Platz zehn.

Im Gesamtklassement liegt Porte jetzt jeweils 32 Sekunden vor Andersens niederländischen Teamkollegen Wilco Kelderman und Sam Oomen. Auf den ersten zehn Positionen gab es keine Veränderungen

Tageswertung:
1. Sören Kragh Andersen (Sunweb)
2. Nathan Haas (Katusha-Alpecin) +0:10
3. Gorka Izagirre (Bahrain-Merida) +0:24
4. Maxime Monfort (Lotto Soudal) +0:25
5. Cyril Gautier (AG2R) s.t.
6. Richie Porte (BMC) +0:27
7. Michael Gogl (Trek-Segafredo) +0:29
8. Diego Ulissi (UAE Team Emirates) +0:39
9. Arthur Vichot (Groupama-FDJ) s.t.
10. Mathias Frank (AG2R)

Gesamtwertung:
1. Richie Porte (BMC)
2. Wilco Kelderman (Sunweb) +0:32
3. Sam Oomen (Sunweb) s.t.
4. Enric Mas (Quick-Step Floors) +0:23
5. Jack Haig (Mitchelton-Scott) +0:41
6. Nairo Quintana (Movistar) +0:45
7. Ion Izagirre (Bahrain-Merida) +0:48
8. Diego Ulissi (UAE Team Emirates) +0:52
9. Simon Spilak (Katusha-Alpecin) +0:58
10.Mikel Landa (Movistar) +0:59

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Turul Romaniei (2.2, ROU)
  • Hammer Zagreb (2.1, CRO)
  • Omloop van de Westhoek (1.1, BEL)
  • Tour of China II (2.1, CHN)