Criterium du Dauphiné

Vorschau auf die Rennen des Tages / 8. Juni

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 8. Juni"
Heute steht die 4. Etappe des Critérium du Dauphiné an. | Foto: Cor Vos

08.06.2018  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? Ab sofort gibt Ihnen radsport-news.com kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Critérium du Dauphiné (2.UWT), 5. Etappe - 130,5 Kilometer

Bei der Dauphiné darf auch am Freitag geklettert werden. Es stehen zwar nur 130 Kilometer auf dem Programm, an deren Ende allerdings ein zwölf Kilometer langer Schlussanstieg nach Valmorel ansteht. An diesem zur Ehrenkategorie zählenden Anstieg wird es ernsthafte Attacken auf Spitzenreiter Gianni Moscon und dessen Sky-Team geben, das mit Michal Kwiatkowski und Geraint Thomas auch die weiteren aktuellen Podiumsplätze einnimmt. Vor allem Ilnur Zakarin (Katusha-Alpecin), Bob Jungels (Quick-Step Floors), Adam Yates (Mitchelton-Scott), Dan Martin (UAE Team Emirates), Romain Bardet (AG2R) und Emanuel Buchmann (Bora-hansgrohe) werden ihr Heil in der Offensive suchen - zumindest um den Tagessieg zu erringen.

Zur Startliste

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine