Transfermarkt

Lotto Soudal verlängert vorzeitig mit De Gendt

Foto zu dem Text "Lotto Soudal verlängert vorzeitig mit De Gendt"
Thomas De Gendt (Lotto Soudal) feiert seinen Sieg auf der 2. Etappe der Tour de Romandie. | Foto: Cor Vos

06.06.2018  |  (rsn) - Thomas De Gendt wird seine Ausreißerqualitäten auch künftig in den Dienst von Lotto Soudal stellen. Wie der belgische Rennstall meldete, wurde der Vertrag mit dem 31-Jährigen vorzeitig um eine weitere Saison bis Ende 2020 verlängert. Wie es in einer Mitteilung hieß, handele es sich dabei um ein Zeichen der Wertschätzung für die Leistungen, die De Gendt in den vergangenen Jahren abgeliefert hatte. Seitdem er 2015 zu Lotto Soudal gewechselt war, feierte der Belgier nicht nur sechs bedeutende Siege, darunter Etappenerfolge bei der Tour und der Vuelta, sondern machte sich auch durch seine spektakuläre Fahrweise einen Namen. 2018 gewann De Gendt bereits je eine Etappe bei der Katalonien-Rundfahrt und der Tour de Romandie.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Le Grand Prix International de (2.2, DZA)
  • Adriatica Ionica (2.1, ITA)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)