Brabantse Pijl

Vorschau auf die Rennen des Tages / 11. April

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 11. April"
Pfeil von Brabant 2017 | Foto: Cor Vos

11.04.2018  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? Ab sofort gibt Ihnen radsport-news.com kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Brabantse Pijl (1.HC), 202 Kilometer
Der Pfeil von Brabant gilt auch in seiner 58. Auflage als Generalprobe für die drei Ardennenklassiker Amstel Gold Race, Flèche Wallonne und Lüttich-Bastogne-Lüttich. Auf dem 202 Kilometer langen Kurs von Leuven nach Overijse stehen gleich 23 kurze, aber harte Anstiege auf dem Programm, die den Fahrern alles abverlangen werden. Allein auf dem dreimal zu befahrenden, 23,4 Kilometer langen Rundkurs von Overijse warten fünf Anstiege, drei davon auf den letzten zehn Kilometern. Die Entscheidung wird aber wohl erst auf dem ebenfalls bergauf führenden Schlusskilometer fallen. Zu den Favoriten zählen Tiesj Benoot, Tim Wellens (beide Lotto Soudal), Dylan Teuns (BMC), Titelverteidiger Sonny Colbrelli (Bahrain-Merida) sowie Bryan Coquard (Vital Concept).

Zur Startliste

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)