13 WorldTour-Teams am Start

Sprintetappen locken Kittel, Sagan, Ewan und Cavendish nach Kalifornien

Von Felix Mattis

Foto zu dem Text "Sprintetappen locken Kittel, Sagan, Ewan und Cavendish nach Kalifornien"
Marcel Kittel gewann, damals noch für Quick-Step Floors, die 1. Etappe der Kalifornien-Rundfahrt 2017 in Sacramento. | Foto: Cor Vos

06.04.2018  |  (rsn) - Die US-amerikanischen Radsport-Fans dürfen sich im Mai auf einige der weltbesten Sprinter freuen. Laut einer Pressemitteilung der Kalifornien-Rundfahrt haben sowohl Weltmeister Peter Sagan (Bora-hansgrohe) als auch Marcel Kittel (Katusha-Alpecin), Caleb Ewan (Mitchelton-Scott) und Mark Cavendish (Dimension Data) ihre Teilnahme an der 13. Auflage der Amgen Tour of California bereits fest zugesagt. Außerdem sei auch der Gesamtzweite des Vorjahres, Rafal Majka (Bora-hansgrohe), wieder am Start.

Insgesamt werden 13 WorldTour-Teams die Reise über den Atlantik antreten, um vom 13. bis 19. Mai unter der kalifornischen Sonne Rennen zu bestreiten. Darunter sind neben Bora-hansgrohe, Katusha-Alpecin, Mitchelton-Scott und Dimension Data auch die Teams Sunweb und Trek-Segafredo mit weiteren potentiellen deutschen Hoffnungsträgern für die drei völlig flachen Sprintetappen in Long Beach (1. Etappe), Elk Grove (5. Etappe) und Sacramento (7. Etappe). Ob Nikias Arndt, Phil Bauhaus, Max Walscheid oder John Degenkolb aber tatsächlich antreten, das steht noch nicht fest.

Hinzu kommen Ag2r La Mondiale, BMC, Quick-Step Floors, Education First-Drapac, Sky, UAE Team Emirates und LottoNL-Jumbo, das aber wohl ohne Titelverteidiger George Bennett in die USA reisen wird. Bennett ist aktuell für den Giro d'Italia eingeplant. Die Teamliste der Kalifornien-Rundfahrt komplettieren die vier US-amerikanischen ProContinental-Teams Hagens Berman Axeon, Rally Cycling, Holowesko Citadel p/b Arapahoe Resources und UnitedHealthcare.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Binck Bank Tour (2.UWT, INT)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)
  • Tour du Limousin (2.1, FRA)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)