Heute kurz gemeldet

Bensheim wird 2019 internationales Cross-Rennen ausrichten

Foto zu dem Text "Bensheim wird 2019 internationales Cross-Rennen ausrichten"
Marcel Meisen und Sascha Weber bei der Cross-DM in Bensheim. | Foto: Christoph Adamietz

15.01.2018  |  (rsn) - Mit knapp 6000 Zuschauern erfuhren die Cross-Meisterschaften in Bensheim am zurückliegenden Wochenende eine große Zuschauerresonanz. Und auch im kommenden Winter darf man sich in Südhessen auf Cross-Sport der Spitzenklasse freuen. So kündigte Mitorganisator Luc Dieteren im Anschluss an die DM an, dass am 6. Januar 2019 ein internationales Cross-Rennen in Bensheim stattfinden werde. Offen sei noch, ob dies zur Kategorie C1 oder C2 gehören würde.

+++

In der vierten Nacht des Bremer Sechstagerennens hat es erneut einen Führungswechsel gegeben. So liegen nun der Franzose Morgan Kneisky und der Australier Leigh Howard an der Spitze. Das Duo führt mit elf Zählern Vorsprung auf Achim Burkart und Yoeri Havik, weitere neun Punkte zurück liegen Kenny de Ketele und Theo Reinhardt. Auch Wim Stroetinga und Robbe Ghys sowie Christian Grasmann und Jesper Morkov liegen vor den letzten beiden Nächten in der gleichen Runde, haben allerdings 36 respektive 46 Zähler Rückstand.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine