Heute kurz gemeldet

Vier Teams bei Bremer Sixdays zur Halbzeit rundengleich

Foto zu dem Text "Vier Teams bei Bremer Sixdays zur Halbzeit rundengleich"
Kenne De Ketele und Theo Reinhardt beim Bremer Sechstagerennen | Foto: Cor Vos

14.01.2018  |  (rsn) - In der dritten Nacht des Bremer Sechstagerennens haben Kenny De Ketele und Theo Reinhardt die Gesamtführung übernommen. Das belgisch-deutsche Duo verdrängte dank einer besseren Punktebilanz die bisherigen Spitzenreiter Achim Burkart und Yoeri Havik auf Rang zwei und liegt nun fünf Zähler vor dem deutsch-niederländischen Team. Rundengleich auf den Plätzen drei und vier folgen Wim Stroetinga/Robbe Ghys (126) sowie Christian Grasmann/Jesper Mørkøv (116). Mit einer Runde Rückstand belegen zur Halbzeit der Sixdays Leigh Howard/Morgan Kneisky (151) Rang fünf.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a San Juan (2.1, ARG)
  • Sharjah Tour (2.1, UAE)