Wechselbörse

Loderer von WSA Greenlife zu Team Hrinkow

Foto zu dem Text "Loderer von WSA Greenlife zu Team Hrinkow"
Timon Loderer (li.) fährt künftig für Team Hrinkow| Foto: Eisenbauer

02.01.2018  |  (rsn) - Der Deutsche Timon Loderer wechselt innerhalb von Österreich von Team WSA Greenlife zum Team Hrinkow Advarics Cycleang.  Neben Loderer gehörenSebastian Schönberger, Jonas Rapp, Markus Freiberger, Dominik Hrinkow, Andreas Graf, Andreas Hofer, Patrick Bosman, Nils Friedl und Daniel Eichinger zum zehnköpfigen Kader.

+++

Der Schweizer Dylan Page (Caja Rural) und der Deutsche Mario Vogt (Attaque Gusto) haben ein neues Team in Fernost gefunden: Beide werden in der kommenden Saison für das Continental-Team Sapura Cycling aus Malaysia fahren, das in der UCI Asia Tour in die Top 20 kommen will. "Unser langfristiger Plan ist es, ein ProContinental-Team zu werden und in sechs Jahren an der Tour de France teilzunehmen", erklärte Team-Manager Mohd Sayuti Mohd Zahid laut der malaysischen Nachrichtenagentur Bernama.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Sénégal (2.2, SEN)