Heute kurz gemeldet

Arndt wird seine Tour-Premiere feiern

Foto zu dem Text "Arndt wird seine Tour-Premiere feiern"
Nikias Arndt (Sunweb) bei der Flandern-Rundfahrt | Foto: Cor Vos

15.06.2017  |  (rsn) - Nikias Arndt (Sunweb) darf sich auf seine erste Tour de France freuen. Der 25-Jährige erhielt nach seiner starken Leistung bei der Tour de Suisse als Anfahrer von Michael Matthews genau wie sein australischer Teamkollege von der Teamleitung die Startzusage für die am 1. Juli in Düsseldorf beginnende 104. Tour de France. Hoffnungen auf eines der Tour-Tickets dürfen sich auch Arndts Landsleute Simon Geschke, Johannes Fröhlinger und Phil Bauhaus machen. Dazu kommen die Niederländer Ramon Sinkeldam, Roy Curvers Tom Stamsnijder, Laurens ten Dam, Mike Teunissen und Albert Timmer, der Däne Søren Kragh Andersen sowie der Franzose Warren Barguil, die ebenfalls ins erweiterte Aufgebot berufen wurden. Bei der kommenden Frankreich-Rundfahrt will Sunweb auf Etappenjagd gehen, wie Coach Hendrik Werner ankündigte. "Unser Ziel für dieses Jahr sind Etappenresultate", sagte er.

 

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)
  • Tour of Slovenia (2.HC, SLO)
  • ZLM Tour (2.1, NED)
  • La Route d´Occitanie - La (2.1, FRA)
  • La Route d´Occitanie - La (2.1, FRA)
  • Tour de Beauce (2.2, CAN)