“Präziser, leichter, effizienter“

Exakt: neues Powermeter-Pedal von Look und SRM

Foto zu dem Text "Exakt: neues Powermeter-Pedal von Look und SRM"
| Foto: Look Cycle International

31.05.2018  | 

Der neue "Exakt"-Pedal-Powermeter ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen zwei Branchen-Führern: Look und SRM.

SRM entwickelte 1986 den ersten Leistungsmesser, und stattet seitdem vor allem Profi-Radfahrer mit ihren Leistungsmess-Kurbeln aus, die auf der Suche nach echter Präzision sind.

Look erfand 1984 das erste Klick-Pedal, revolutionierte damit die Welt des Radfahrens, und entwickelte die Technologie beständig weiter: Look-Pedale sind heute Modell für Innovation und Leistung.

Am vergangenen Montag stellten Look und SRM in Lucca in Oberitalien das "Exakt"-Pedal vor, ein integriertes Leistungsmessgerät.

"Genau, zuverlässig, ultraleicht", sagte Uli Schoberer von SRM bei der Präsentation: "Der Exakt-Powermeter definiert die Regeln neu, und senkt die Grenzen für den Eintritt in die Welt der Präzision, der vollen Kontrolle und der konstante Weiterentwicklung."

Der Carbon-Pedalkörper sorgt für Leichtigkeit und Steifheit. Die Kontaktfläche ist aus Edelstahl, für optimale Stabilität und Kraftübertragung. Die Mess-Spindel enthält alle elektronischen Komponenten, dazu ein übergroßes Kugellager und ein Nadellager, um eine bessere Lastverteilung zu gewährleisten.

"Der neue Exakt-Leistungsmesser nutzt alle Innovationen, die wir entwickelt haben", so Uli Schoberer weiter: "Er misst und überträgt genaue und konsistente Leistungsdaten - präziser, leichter, effizienter, oder kurz: Exakt."

Die Wasserdichtigkeit des Pedals war ein weiterer wichtiger Punkt, der durch die Integration eines Doppeldichtungs-Systems auf Innenseite und Endkappe garantiert wird. Das "Exakt"-Pedal ist nach "IPX7"-Standard bis zu 1 m Tiefe und 30 Minuten wasserdicht.

"Das neue Exakt ermöglicht es, jedes Detail der Leistung zu messen, um das Training zu verbessern, um Grenzen zu entdecken und Fortschritte zu machen", sagt Look-Marketing-Chef Alberto Fumagalli.

Ausgestattet mit "Bluetooth L.E."- und "ANT+"-Kompatibilität, gibt das Pedal alle Möglichkeiten, Daten zu erfassen, zu analysieren und zu teilen.

Die Lithium-Ionen-Batterien bieten eine Akkulaufzeit von 100 Stunden. Dabei ist das Aufladen der Batterien besonders einfach: Es ist nicht notwendig, die Pedale zu entfernen, ein magnetischer Stecker kann beide Pedale gleichzeitig aufladen.

Zusammen mit dem Mess-System SRM PC8 können Werte wie Leistung, Herzfrequenz, Geschwindigkeit, Entfernung, Standort als auch Trainings-Metriken wie "Training Stress Score", "Normalized Power" und "Intensity Factor" erfasst werden.

Die Fakten
Leistung
Messung der Leistung unabhängig von Umwelt-Faktoren. Das Training effektiv verwalten, die Trainings-Zone definieren, die Leistungen entwicklen.

Kadenz
Die Anzahl der Pedal-Umdrehungen in einer Minute - mit anderen Worten, die Ausführungsgeschwindigkeit. Kombiniert mit der Kraft auf den Pedale ergibt sich der Output.

Drehmoment-Analyse
Messen des linken und rechten Drehmoments für jeden Pedalhub nach Maximal- und Minimalwerten sowie "Runder Tritt".

Balance
Die Balance-Funktion der "Dual"-Version misst die Kraft auf rechtem und linkem Bein mit hoher Präzision. Wichtig zur Analyse der Leistung.

Ebenfalls gemessen werden normalisierte Leistung, Drehmoment-Wirksamkeit, Intensität, Trainingswert Stress...
Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

Look Cycle International S.A.S
27, rue du Dr Léveillé, CS 90013
58028 Nevers Cedex
Frankreich

Fon: 0033 (0)3 86 71 63 00
Fax:

E-Mail: siteinternet@lookcycle.fr
Internet: www.lookcycle.com/de/

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Haute Route Pyrenees (FRA, 18.08.)
  • Heide RadCup (GER, 26.08.)
  • vita club ATTACKE am Salzburg (AUT, 26.08.)
  • Haute Route Alpes (GER, 26.08.)
  • Ötztaler Rad-Marathon (AUT, 26.08.)
  • Marmotte Pyrenees (FRA, 26.08.)
  • Deutschland-Tour (GER, 26.08.)
  • 24 h Velo Le Mans (FRA, 25.08.)
  • Alpenbrevet (SUI, 25.08.)
  • Granfondo les Deux Alpes Rando (FRA, 19.08.)
  • Cycle Tour (GER, 26.08.)